Beschäftigungs-, Qualifizierungs-
und Strukturfördergesell-
schaft mbH Döbern

Beschäftigung mit Qualität und Sozialengagement

Aktuelles

November 2018

ERASMUS+ Projekt "Eldicare"

Europa wird älter: Im Jahr 2080 wird ein Drittel der Bevölkerung über 65 Jahre alt sein. Dies bedeutet, dass der Bedarf an qualifizierten Pflegern, die ihre alternden Familienangehörigen unterstützen können, rasch zunimmt und ein wachsender Bedarf an qualifizierter Pflege im privaten Sektor besteht.

Das Eldicare-Projekt ist eine "Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten", die von der Europäischen Kommission im Rahmen des Erasmus + Programms finanziert wird. Es bringt zwölf Partner aus fünf Ländern (Belgien, Deutschland, Griechenland, Spanien, England) zusammen, um die Fähigkeiten zu ermitteln, die Pflegekräfte älterer Menschen für die Zukunft benötigen, und um innovative Ansätze für ihre Ausbildung zu entwickeln.

Das Projekt wird mit einer Analyse des Schulungsbedarfs beginnen, die zur Entwicklung von zwei Schulungspaketen führen wird, die europaweit eingesetzt werden können, sodass ein in einem Land erworbenes Zertifikat in der gesamten EU anerkannt wird.

Auf dem Kick-Off-Meeting am 15. und 16. November in Athen haben die Partner mit der Umsetzung des Projektes begonnen. Es wurde der Zeitplan sowie der Umfang der technischen Aktivitäten genau beschrieben und die Management- und Verwaltungsstruktur für die Projektumsetzung festgelegt.

Das Team der BQS GmbH Döbern als deutscher Partner wird einzelne Module erproben sowie Erhebungen, Infoveranstaltungen, Workshops und Befragungen bei Bildungseinrichtungen, Politik, Anbieter von Pflegeleistungen für ältere Menschen und weiteren relevanten Erfahrungsträgern durchführen, um ein Bild von der sozialen Betreuung und Pflege älterer Menschen in Deutschland zu erhalten, mit dem Ziel die zu entwickelnden Schulungspakete den nationalen Bedarfen anzupassen.

Das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren und endet im Oktober 2020.

Informationen

Aktueller Flyer der BQS